Arthotel · Landhaus zur alten Gärtnerei · Zu Gast bei Freunden

Das EngelszimmerHinter vorgehaltener Hand erzählt man sich, dass Wünsche in Erfüllung gehen, wenn der Engel dabei berührt wird. Das weiße und hellblaue Fliesen im Bad ein Stück des Himmels abbilden machen eine Übernachtung zum "himmlischen Vergnügen".gestaltet von Herman Reichold, Deutschland

Das Engelszimmer

Hinter vorgehaltener Hand erzählt man sich, dass Wünsche in Erfüllung gehen, wenn der Engel dabei berührt wird. Das weiße und hellblaue Fliesen im Bad ein Stück des Himmels abbilden machen eine Übernachtung zum "himmlischen Vergnügen".

gestaltet von Herman Reichold, Deutschland

Das Engelszimmer

(gestaltet von Herman Reichold, Deutschland)

Wer es noch nicht weiß, Engel wohnen im Himmel.

Das stimmt sicherlich, bis auf wenige Ausnahmen. Einer von dieser besonderen Spezies wohnt seit kurzer Zeit im Landhaus. In einer Größe von über 2 Metern schwebt er entlang einer Wand. Des Abends zeigt er in wechselnden Farben seine Korona. Ein Flügelpaar an der Decke und viele kleine Geschwister an den Wänden runden die Ausstattung ab.

Hinter vorgehaltener Hand erzählt man sich, dass Wünsche in Erfüllung gehen, wenn der Engel dabei berührt wird. Dass weiße und hellblaue Fliesen im Bad ein Stück des Himmels abbilden macht eine Übernachtung zum "himmlischen Vergnügen".

Über den Künstler Herman Reichold

Mail: atelier(at)kuenstler-herman.de
Internet: www.herman-reichold.de

Herman Reichold auf facebook
  • gestaltet von Petra Kaluza und Jörg Staudt, Deutschland
    Der Name des Zimmers zeigt deutlich die Atmosphäre des Zimmers. Weiße und türkise Farben an den Wänden und der Decke, ein Eichenholzfußboden, der an Strandgut erinnert.
  • gestaltet von Angela Kaiser Sandmalerin, Deutschland
    Im Sommer sehnen sich viele Menschen danach, nehmen dafür weite Wege in Kauf. Es kriecht in Kleider und Schuhe - Sand. Was vielen nur durch die Hand rinnt, daraus fertigt Angela Kaiser ihre Kunst.
  • gestaltet von Susanne-Vera Hucke, Deutschland
    An der einen Wand bildet sich eine große Baumkrone ab und an der gegenüberliegenden Seite eine Landschaft.
Kontakt & Anschrift

Arthotel
Landhaus zur alten Gärtnerei

Nächst Neuendorfer Landstr. 49
D-15806 Zossen (b. Berlin)

Telefon: 03377-2013-0
Telefax: 03377-2013-14

eMail: info(at)kulturlandhaus.de
Internet: www.kulturlandhaus.de

Öffnungszeiten (Restaurant)
Montag (Ruhetag)
Dienstag - Samstag ab 17:00

Sonntage und Feiertage auf Anfrage.
(um Reservierung wird gebeten)

Prospekte & Downloads